Grundschule Langenorla

 
Unsere Grundschule in Langenorla ist eine anerkannte Einrichtung 
im Saale-Orla-Kreis.
Im Jahr 1910 erfolgte die Einweihung. Das Gebäude wird seitdem durch die ständige Unterstützung der Gemeinde in Stand gehalten. So wurde es in den vergangenen Jahren mit einer Erdgasheizung, einem neuen Dach und einem neuen Waschraum sowie mit einem Atrium und neuen Toiletten versehen. 2009 erfolgte die Generalsanierung, bei der die Schule eine Wärmedämmung, zusätzliche Fluchtwege, Schallschutzdecken und einen neuen Hortraum im Dachgeschoss erhielt. Außerdem erstrahlen seitdem die Klassen- und Horträume in neuem Glanz.
Seit 2011 können die Kinder den neuangelegten Schulgarten nutzen.
 
   
 
Ein Jahr später wurde auch der neue Spielplatz mit integriertem "Grünen Klassenzimmer" mit einer kleinen Feier eröffnet. So finden die Kinder zum Lernen und Spielen ideale Bedingungen vor.
 
   
 
Das Gebäude liegt in einer herrlich landschaftlichen Umgebung mit günstigen Verkehrsanbindungen von Bus und Bahn. Die Nähe zu Wäldern, Wiesen und Teichen nutzen wir zur Umwelterziehung unserer Schüler in verschiedenen Fächern.

 Aufgrund der angenehmen Klassenstärken an unserer Schule ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Lernarbeit mit den Kindern und deren Förderung. Sie werden von 5 Grundschullehrerinnen unterrichtet, die durch Förderschullehrer unterstützt werden. Die Hortkinder werden durch 3 Erzieherinnen bestens betreut.


Die Versorgung mit Mittagessen erfolgt gleich nebenan durch Familie Kleinsim und das Team der Gaststätte "Zum Orlatal". Die hohe Anzahl konstant bleibender Essensteilnehmer beweist die Schmackhaftigkeit der zubereiteten Gerichte.